Skin Peel

 

NEW REFLECTION SKIN PEEL

 

Ein professionelles Schälungssystem der neuen Generation.

 

Eine Wirkungsvolle Verjüngungskur für jede anspruchsvolle Haut. Zur Behandlung von Falten, Narben, Akne, Hyperpigmentierung sowie einer unreinen und großporigen Haut.

 

DIE WIRKUNG

 

1. Korrektur der Oberhautschicht

 

In der Regenerationsschicht der Oberhaut steigt die Zellteilungsrate mit erhöhter Produktion von gesunden, frischen Hautzellen. Die neuen Hautzellen „schieben“ schrittweise die alten, atypischen oder sonnengeschädigten Hautzellen wie auch Pigmentablagerungen (Hyperpigmentierungen) nach oben. Diese werden dann von der Haut abgestoßen. Oberhaut nachhaltig aufgebaut und verjüngt.

 

2. Stimulation der Lederhaut

 

Wird durch die Regeneration der Epidermis erreicht. Die Durchblutung der Lederhaut wird verbessert, was zur Optimierung aller Hautfunktionen führt. Die Produktion von Kollagen, Elativ und Hyaluronsäuren steigt signifikant.

 

3. Kombination mit begleitender proWera cosmeceuticals Heimpflege

 

Basiert auf der täglichen Anwendung individuell abgestimmter Wirkstoffe. Diese helfen nachhaltig die Hautzellfunktionen zu regulieren, die Durchblutung zu verbessern, die Hauterneuerung zu fördern, Hautschäden zu reparieren und die Funktion der Haut als Schutzbarriere zu festigen. Die begleitende individuell abgestimmte proWera cosmeceuticals Pflege beeinflusst erheblich die Endergebnisse.

 

 

Nach einer Kur ist die Barriere Funktion, wie auch die Widerstandsfähigkeit der Haut verbessert. Die Epidermis ist weniger anfällig gegenüber äußeren Schädigungen, krankhaften Veränderungen und dem Feuchtigkeitsverlust. Die Pigmentproduktion wird gleichmäßiger und die Wasser/Fett Balance der Haut wird optimiert.

 

Die behandelte Haut ist fester und elastischer. Das Hautrelief ist stark verfeinert, Aknenarben sind abgeflacht, große Poren verengt und Unebenheiten geglättet. Feine Knitterfältchen können nahezu vollständig verschwinden.

 

 

 

WIE VIELE BEHANDLUNGEN SIND NOTWENDIG UND WAS MUSS ICH BEACHTEN?

 

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sind mehrere Behandlungen nötig. Empfehlenswert sind 4-6 Behandlungen im Abstand von minimal 2 und maximal 4 Wochen. Je nach Hautbild und Behandlungsziel können verschiedene Peelingstärken kombiniert werden. Die Haut ist danach - je nach angewandter Intensität - mehr oder weniger stark gerötet. Die Rötung ist nach einem oberflächlichen Peeling nach wenigen Stunden kaum noch zu bemerken, nach einem tieferen Peeling kann sie dagegen 1-2 Tagen anhalten. Die haut schält sich innerhalb von 3-4 Tagen und regeneriert im Verlauf von 8-10 Tagen. Deswegen wird nach einer intensiveren Behandlung eine Nachbehandlung empfohlen.

 

 

WAS SIND WICHTIGE HINWEISE WÄHREND DER SCHÄLUNGSKUR?

 

  • Sonnenbad, Solarium vermeiden.
  • Mechanische Reize wie z. B. Reizen, Kratzen, Wachs-Enthaarung vermeiden.
  • Chemische Reize wie z.B. Schwimmen(Chlor), Selbstbräuner u. ä. vermeiden.
  • Keine fremde oder ungeeignete Pflege benutzen. Make-up ist unbedenklich.
  • Tagsüber einen Sonnenschutz noch mindestens 6 Wochen nach der letzten Behandlung benutzen.

 

 

BEI WELCHEN ANZEICHEN DARF EINE SCHÄLUNG NICHT DURCHGEFÜHRT WERDEN?

 

  • Bei Hautkrankheiten z. B. Neurodermitis, Ekzeme, Rosacea.
  • Bei äußerlicher und innerlicher Anwendung von Vitamin-A-Säure (z. B. bei Akne) innerhalb der letzten 6 Monate.
  • Bei bestehender Herpes-Infektion.
  • Bei medizinischer Bestrahlung mit UV-Licht und bei operativen Eingriffen in den letzten 6 Monaten.
  • Bei Schwangerschaft und/oder Stillzeit.
  • Bei bekannten Allergien (z. B. auf Zitrusfrüchte)
  • Bei Sonnenbrand und offenen Narben, Wunden und unaufgeklärten Hautausschlägen.

 

ÄSTHETIK INSTITUT FÜR GESUNDHEIT & SCHÖNHEIT

 

Irina Kellermann-Schmidt

Dipl. Humanenergetikerin - Wellnessmasseurin

 

67433 Neustadt

 

Telefon: 06321 - 999 23 42

 

E-Mail: info@haarfrei-pfalz.de

Internet: www.haarfrei-pfalz.de