Lymphdrainage

 

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

 

Sanfte Technik - Starke Wirkung

 

Nach Dr. Vodder in der Kosmetik

 

Die manuelle Lymphdrainage (MLD)

 

Ist eine absolut wirksame, sanfte und äußerst angenehme Massagetechnik, die eine Aktivierung der Lymphzirkulation, eine Stimulierung des Zellstoffwechsels sowie Regeneration des Gewebes ermöglicht und der Gesundheit und Schönheit der Haut eine neue Basis gibt. Die Massagetechnik wirkt außerdem Immunsystemstärkend und beruhigend. Eine ganzheitliche tiefe Entspannung und ein Zustand der Ruhe stellen sich ein.

 

Die heilende Kraft der Lymphe: Kosmetik

 

Das Lymphsystem ist das Kernstück unseres Immunsystems. Die dünnen Lymphgefäße durchziehen das Körpergewebe wie ein Netzsystem in de mca. 600 bis 800 Lymphknoten als „Filterstationen“ arbeiten. Schlackenstoffe, Zelltrümmer, Bakterie, Viren und weitere Krankheitserreger wie auch überschüssige Wasseransammlungen und Eiweißmolekülen können ausschließlich über das Lymphsystem transportiert werden. Es hat die Funktion eines Drainagesystems, das die ausgetretenen Stoffe aufnimmt, die Schadstoffe entsorgt aber die Vitalstoffe/Eiweiß, Salze u. Ä. „gereinigt“ an den Blutkreislauf wieder zurückführt. An die Eiweißmoleküle werden zahlreiche lebenswichtige Vitamine und Nährstoffe gebunden und letztendlich zu allen Zellen geleitet.

 

Eine gut funktionierende Lymphzirkulation ist für die Gesunderhaltung, Abwehrkraft, Heilungsprozess wie auch Regeneration und alle natürliche Vorgäng des gesamten Hautgewebes sehr wichtig.

 

 

Vor - und Nachsorge bei ästhetischen Eingriffen

 

Hier ist die MLD in Verbindung mit speziellen, abgestimmten Hautprodukten die beste unterstützende Methode, die in der Medizin mit voller Anerkennung praktiziert wird. Durch sie wird die Lymphbildung gesteigert und der Lymphtransport beschleunigt. Dadurch spielt eine rechtzeitig angewandte MLD eine wesentliche Rolle bei der Abschwellung, schnellerer Heilung ud allen Regenerationsprozessen des Gewebes. Das neurovegetative System in unmittelbare Nähe wird „umgepolt“ - das bedeutet Entspannung, Muskeltonnusssenkung und Schmerzlinderung. Lymphwege, die durch OP-Verletzungen unterbrochen wurden, können sich schneller regenerieren bzw. neu bilden, was die Resultate ganzheitlich und nachhaltig optimiert.

 

Rosacea & Couperose

 

Bei einer Rosacea und Couperose ist eine Blut- und Lymphgefäßschwäche immer vorhanden. Die Blutgefäßwände sind durchlässiger - was zu Stauungen in der Haut führt. Als Folge besteht in der Haut allgemein ein schlechter Zellstoffwechsel. Die MLD kombiniert mit spezieller Pflege ist eine sinnvolle Behandlungsmöglichkeit um dieses Hautbild auf Dauer zu verbessern und in einem optimalen Zustand zu halten. Die Häufigkeit der MLD hängt vom Hautzustand ab, von 3 mal wöchentlich bis 2 mal monatlich.

 

 

Weitere Anwendungsgebiete

 

  • Verschiedene Formen der Akne

 

  • Alternde Haut

 

  • Falten

 

Die Lymphdrainage dauert ca. zwischen 30 - 40 Minuten.

 

ÄSTHETIK INSTITUT FÜR GESUNDHEIT & SCHÖNHEIT

 

Irina Kellermann-Schmidt

Dipl. Humanenergetikerin - Wellnessmasseurin

 

67433 Neustadt

 

Telefon: 06321 - 999 23 42

 

E-Mail: info@haarfrei-pfalz.de

Internet: www.haarfrei-pfalz.de